Progressive Jackpot Spielautomaten

Jeder Automatenspieler, der je ein Casino betreten hat, hatte wahrscheinlich die Phantasie den ganz großen Gewinn an den Tasten eines Automaten zu drücken und diesen einzigartig großen Jackpot zu gewinnen, der ihn für den Rest seines Lebens auf die Sonnenseite der Straße bringt. Du kannst dir selbst auch die Aufregung vorstellen, wenn sich Gewinn-Symbole alle nebeneinander aufreihen und davon träumen, wie und wofür du all das viele gewonnene Geld ausgeben willst. Im nächsten Augenblick wachst du in der Realität auf und tief in deinem Inneren weißt du genau, dass deine Chancen von einem Blitz getroffen zu werden größer sind, als je im Leben den großen Jackpot zu gewinnen. Bedeutet das aber, dass du nicht an progressiven Spielautomaten spielen solltest?

Auch wenn die Chancen, einen dein ganzes Leben verändernden Jackpot zu gewinnen, möglicherweise astronomisch sind, musst du die progressiven Spielautomaten trotzdem nicht meiden. Solange du weißt, was du zu erwarten hast und diese Erwartungen realistisch bleiben, kannst du das Spielen an diesen Automaten ruhig ausprobieren. Außerdem gibt es einige progressive Spielautomaten, die besser sind als andere, wenn du den Jackpot wirklich gewinnen willst. Schau dir als erstes einmal die grundlegende Konstruktion der Spielautomaten an.

Die progressiven Automaten sind eine Gruppe von Spielautomaten, die in einem Netzwerk miteinander verbunden sind. Der große progressive Jackpot setzt sich aus einem prozentualen Anteil des gesamten Geldes zusammen, das an einem Automaten verspielt wird. Das bedeutet, dass der Jackpot ständig größer wird, je mehr Menschen am Automaten spielen, bis jemand die Gewinnersymbole für den Hauptgewinn drückt. Da sich der progressive Hauptgewinn aus einem bestimmten Prozentsatz der Münzen zusammensetzt, ist die durchschnittliche Auszahlung bei den anderen Gewinnsymbolen an den progressiven Automaten im Casino immer geringer. Das ist die ganze Wahrheit über diese Spielautomaten, die dir den dein Leben verändernden Jackpot versprechen. Aber nicht alle progressiven Automaten sind gleich. Tatsächlich gibt es drei verschiedene Typen von progressiven Spielautomaten.

Die Stand-alone (einzelnen) progressiven Automaten

Der Stand-alone progressive Spielautomat ist nicht mit anderen Automaten verbunden. Statt mit einem festgelegten höchsten Jackpot lockt der Automat mit einem Prozentsatz aller verspielten Münzen und addiert diese Summe zur Prämie für die höchste mögliche Gewinnkombination hinzu. Diese Automaten haben eine leuchtende Anzeige auf der Vorderseite, auf der der Jackpot zu lesen ist. In den meisten Fällen ist die Höhe der Auszahlung ähnlich wie bei den anderen Automaten dieser Kategorie, aber die Verteilung erfolgt anders, um eine variierende Summe des Hauptgewinns zu ermöglichen. Die progressiven Jackpots der Stand-alone Automaten sind viel geringer als diejenigen der anderen Spielautomaten, die miteinander verbunden sind.

In-house oder casinoeigene progressive Automaten

Die In-house Automaten sind Modelle, die in einer Gruppe miteinander verbunden sind. Sie sind das Eigentum des Casinos und werden auch von diesem Casino selbst betrieben. Diese Automaten können in nur einem einzigen Casino stehen oder auch an mehreren verschiedenen Orten betrieben werden, wenn die Spielgesellschaft mehrere Casinos besitzt. Die Jackpots mögen nicht die verlockende millionenschwere Vielfalt bieten, aber sie können durchaus in einigen Casinos einen beachtlichen Gewinn einbringen. Es gibt diese hohen Gewinne viel öfter als die überregionalen progressiven Jackpots.

Überregionale progressive Automaten

Die überregionalen progressiven Automaten locken mit den das Leben verändernden Jackpots. Die Spielautomaten sind mit vielen verschiedenen anderen Modellen verbunden, die aber nicht in ein und demselben Eigentum eines einzigen Casinos stehen. Diese Automaten werden eher von einer unabhängigen Gesellschaft als von einer einzigen Spielegesellschaft betrieben. Spieleautomatenherstellern IGT bietet Spiele wie MegaBucks, Quartermania und andere Varianten in vielen verschiedenen Staaten an. Das Casino hat Anteil an einem Prozentsatz der Einnahmen, aber dem Betreiber gehören die Automaten. Die Jackpots mögen hoch sein, doch die Chancen den Höchstgewinn zu treffen sind genauso hoch. Da die Kosten für die Verbindung der Automaten und die Verwaltungskosten für das Betreiben der überregionalen Spiele sehr hoch sind, ist die prozentuale Auszahlung an diesen Automaten viel niedriger als an anderen Spielautomaten.

Bei den Online Spielautomaten ist Hall of Gods einer derjenigen mit einem Netzwerk-Jackpot.

Leg los!

Es ist völlig in Ordnung, wenn du an den großen progressiven Automaten einen Versuch wagen willst, in der Hoffnung, dass die Glücksfee dir erscheint. Aber mach diese Modelle nicht zur Basis deiner Spiele an Automaten. Stattdessen solltest du einen bestimmten Prozentsatz deines Spielgeldes zur Seite legen und es als Einsatz für den ganz großen Gewinn nutzen. Das große Los zu ziehen ist reine Glückssache. Außerdem ist es wie jedes andere Spiel wie zum Beispiel das Kaufen eines Lotterieloses. Gib nicht dein gesamtes Geld dafür aus, einen Traum zu jagen. Wenn du an einem progressiven Automaten spielen möchtest, dann bist du auf jeden Fall besser dran, wenn du deine Bemühungen auf die Stand-alone oder die In-house progressiven Automaten konzentrierst. Deine Gewinnchancen sind so viel besser. Aber am wichtigsten ist es, daran zu denken, dass das Spielen an Automaten eine echte Unterhaltung ist. Viel Vergnügen!